Unsere Abteilungen

Innere Medizin und Dialyse

Die Schwerpunkte im Bereich der Inneren Medizin sind die Diagnostik und Behandlung von Nierenkrankheiten in allen Stadien einschließlich Dialyse, Herz-Kreislaufkrankheiten, Durchblutungsstörungen aller Gefäßregionen, Venenerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen einschließlich der Lipid-Apherese, sowie die allgemeine Innere Medizin.

Psychotherapie

Im Bereich der Psychotherapie liegt der Schwerpunkt auf der Verhaltenstherapie, aber auch Hypnose, Traumatherapie, autogenes Training und Coaching. Herr Dipl.-Psychologe Peter Janker ist des weiteren Vertragspartner der Berufsgenossenschaften.  

Dialyse

Wir freuen uns über Gastpatienten, die wir gerne
in unserer Dialyseabteilung in Altötting behandeln.
Anmeldung über Tel. 08671 9268727

 

Dialyse ist die Behandlung von Patienten, deren Nieren ungenügend arbeiten. Die wichtigsten Aufgaben der Nieren sind die Entgiftung und die Entwässerung. Man unterscheidet die Hämodialyse (Blutwäsche) und die Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse). Herr Dr. Mayr ist seit 1980 mit der Behandlung von Dialysepatienten vertraut. 

Immunadsorption bei chronischen Autoimmunerkrankungen

In Kooperation mit dem Medias-Klinikum Burghausen unter Prof. Karl R. AIgner können wir bei chronischen Autoimmunkrankheiten die Immunadsorption anbieten. Es handelt sich um ein Verfahren zur Entfernung von Autoantikörpern aus dem Blut und ist somit bei komplexen chronischen Autoimmunkrankheiten wie Myasthenie, Multipler Sklerose, bestimmten Polyneuropathien indiziert. Auch Hautkrankheiten wie Dermatomyositis, Pemphigus und atopische Dermatitis können erfolgreich behandelt werden. Die Behandlungen finden ambulant statt und umfassen in der Regel pro Zyklus 6 Sitzungen à 2-3 Stunden innerhalb von 2-3 Wochen.

   

Setzen Sie sich gerne bei Interesse mit Herrn Dr. Mayr in Verbindung.